Hintergrundgrafik: Baum (Seite: aktiv)Slogan: Fachverband für naturgemäße Baumpflege

sat

Mit der Seil-Astungs-Technik SAT wurde in der NEUEN BAUMPFLEGE ein äußerst effizientes und ökonomisches Arbeitsverfahren für die Wertastung von Nadelholz entwickelt. In einem Arbeitsgang können Astungshöhen bis über 15 m baumschonend und für den Anwender ergonomisch abgearbeitet werden. Neben der Schnelligkeit beeindruckt auch die hohe Qualität der Astung, welche durch das Prinzip "Arbeiten direkt am Stamm" dem System innewohnt. Bereits über 30.000 Douglasien und Lärchen haben so durch das SAT Wertholzprogramm eine Steigerung ihres Marktwertes erfahren.

aktiv

Jedes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Neue-Baumpflege e.V. arbeitet nach unseren naturgemäßen Leitgedanken.

Unsere Aktivitäten und Dienstleistungen erstrecken sich über folgende Gebiete:

Wenn Sie weiterführende Fragen zu unseren Arbeitsmethoden haben oder mit uns zusammenarbeiten wollen, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.